IHRE FACHARZTPRAXIS FÜR ALLGEMEINMEDIZIN
Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Jugenduntersuchung J1

Für Jugendliche zwischen 13 und 14 Jahren wird von den Krankenkassen in die Jugenduntersuchung J1 angeboten.

 

Häufig sind Jugendliche in diesem Alter gerade in der Pubertät sie erleben eine wechselhafte und häufig auch Schwierige Zeit und der Körper verändert sich. Die Jugenduntersuchung soll daher nicht nur die körperliche Untersuchung wahrnehmen, sondern auch Zeit zum Gespräch auch z.B. über Schwierigkeiten in der Schule oder Zuhause bieten. Voraussetzung für die J1-Untersuchung ist es ein Vertrauen zwischen Arzt und Jugendlichen, bewusst in Abwesenheit der Eltern, aufzubauen. Wird die Untersuchung gewissenhaft wahrgenommen, können mögliche Fehlentwicklungen, Fehlbildungen und Erkrankungen rechtzeitig erkannt werden, um eine entsprechende Therapie einzuleiten.

Die Jugendlichen sind von dem Termin bei der Jugenduntersuchung J1 im Vorfeld meist wenig begeistert. Nach Abschluss des Termins würden jedoch mehr als 50 Prozent aller Teenager die Untersuchung weiter empfehlen.